Ausbildung Wesenskernarbeit – der direkte Weg zum „Selbst“

Die Wesenskernarbeit ist eine aus jahrelanger, intensiver Beschäftigung mit den Themen Shiatsu, Meditation, QiGong und spiritueller Psychologie entwickelte Methode zur Befreiung blockierter Energie und zum Bewusst-Werden und zum Wieder-Erblühen des ureigenen Wesens.

 

Jede einschränkende, unterdrückende bzw. schmerzhafte Erfahrung in unserem Leben führt nicht nur zu einem eingeschränkten Fluss der Lebensenergie sondern auch in unserer psychologischen Entwicklung zur Verzerrung der Eigenwahrnehmung und Persönlichkeitsveränderung. Die dadurch entstehenden Glaubenssätze und Identifikationen werden als Muster in Entwicklungsschichten gespeichert und führen zwangsläufig zur Trennung von unserem ursprünglichen Wesenskern. Es entstehen Gefühle von Unsicherheit, Zweifel, Schuld und Trennung, von sich selbst und von anderen. Das Leben wird zum Kampf. Spannung, Enge und Unruhe zum täglichen Begleiter. Die Wesenskernarbeit führt uns mit Hilfe des Atems, der Körper-und Gefühlswahrnehmung, mitfühlendem Kontakt und der klaren Präsenz des Begleitenden durch alle Schichten und Dramen in unseren Herz-Raum und damit in unser innerstes Wesen, wo jede Mühsal, alles Müssen oder Sollen sich auflöst. 

Diese tiefste Erfahrung wird ganz unterschiedlich wahrgenommen: z.B. als Frieden, Leere, Freiheit, Liebe oder Wohlbefinden. Sie führt in einen inneren Prozess der Transformation und Sicherheit seiner selbst. 

Die Besonderheit dieser Methode besteht darin, dass nicht versucht wird die Schichten von schmerzhaften bis traumatischen Erfahrungen/Erinnerungen zu verändern, sondern durch präsente und klare Führung den direkten Weg in die Erfahrung des unendlichen Wesens mit allen Qualitäten geschehen zu lassen. 

 

Zur Vertiefung des Erlebten wird abschließend an einem speziellen Wundermeridian gearbeitet bzw. wird mit Hilfe von Shiatsu der Körper von verbliebener Spannung befreit. 

 

Diese Ausbildung richtet sich an alle Körperarbeiter-/therapeuten, die ein effektives Tool suchen um die Selbstentwicklung/Transformation ihrer Klienten aus einer tiefen Ebene heraus zu unterstützen, ohne die immer wiederkehrenden Geschichten und Dramen der Vergangenheit fokussieren und bearbeiten zu müssen. Du erhältst vielfältige Möglichkeiten und Techniken aus verschiedenen Bereichen der Persönlichkeitsentwicklung, um sicher und erfolgreich wesentliche Prozesse begleiten zu können.

 

Seminarinhalte:

WE 1:

  • Persönlichkeitsentwicklung aus spiritueller Sicht
  • Die Wesenskernarbeit, praktischer Ablauf
  • Energie bewusst leiten (Aufmerksamkeits-Steuerung)
  • Kommunikation zwischen Klient und Praktiker
  • Raum, Anker und Präsenz
  • Akupunkte zur Öffnung/ Aktivierung und Shiatsu für den Chong Mai (Konstitutioneller Meridian)
  • Meditation zur Rückbesinnung
  • Qi Gong zur Erdung und Zentrierung

WE 2:

  • Vertiefung der wesentlichen Inhalte
  • Die Rolle des Praktikers (Erhaltung des Energiefeldes und Anker-Funktion)
  • Die Systematik der Wesenskern-Arbeit
  • Herz oder Verstand – wer bestimmt?
  • Meditation für eine kohärente Schwingung
  • Qi Gong zur Reinigung/Befreiung und zum Wiederaufladen

WE 3:

  • Fallbesprechungen und Problemreflektion
  • Ankommen im Selbst : Alltagsroutine
  • Sessionaustausch mit Variation (Ren-Du Mai)
  • Geführte Atemmeditation
  • Mantren für Schutz und zur Beseitigung von Hindernissen
  • Qi Gong (Vertiefung)

 

 

Zeiten:

26.- 28.03. + 25.- 27.06. + 8.- 10.10.2021

Fr 16-20 / Sa 10- 18/ So 10- 16 Uhr

 

Preis : 720 € / * 660 € ( *für ShenDo -Mitglieder)

 

Ratenzahlung ist möglich ( 240 €/ WE)

Das erste Wochenende kann als Einführung separat gebucht werden.

Preis für das erste WE: 240 €/ * 220 €


Shiatsu und Qi Gong für die Gelenke - „Freiraum und Beweglichkeit“

Die Gelenke sind die Bindeglieder zwischen den haltenden, stabilisierenden Strukturen unseres Körpers und entscheidend für jede Bewegung. Nur durch flexible, geschmeidige Gelenke sind wir in der Lage, uns in der Welt auszudrücken und vorwärtszukommen. Ob wir tanzen, einen Menschen berühren, ein Auto steuern oder etwas bauen, die Gelenke sind der

körperliche Übertragungsort für die Kraft, die als Impuls dahintersteht. Durch Shiatsu können sich Spannungszonen verändern und die Gelenke werden entlastet. Die tiefe Ruhe führt in einen regenerativen Prozess. Qi Gong als altbewährte Bewegungskunst trainiert einerseits die Haltemuskulatur des Oberkörpers, während die Gelenke mehr Leichtigkeit und Flexibilität erfahren. Es kann die Gelenke von belastendem Druck befreien und deren Regeneration unterstützen. Achtsamkeitsübungen helfen uns, unseren Körper in seinem Zustand bewusster zu spüren und unsere Befindlichkeit und Bedürfnisse klarer zu erkennen. Achtsamkeit schafft den Raum für innere Bewegung und Selbstwahrnehmung und ist eine ideale Ergänzung zum aktiven Teil mit QiGong.

 

Kursinhalt:

  • ShenDo Shiatsu für die Gelenke (Schulter-u. Becken/Hüfte, Knie, Ellenbogen, Fuß-/ Handgelenk)
  • Joint Release zum Lockern und Entspannen (Dehnungen/ Rotationen)
  • Meditation und Achtsamkeit für eine bessere Wahrnehmung von Raum und Spannung
  • Qi Gong-Übungen für verbesserte Beweglichkeit und Durchblutung

Zeiten:

17./ 18.04.2021

Sa 10- 18 Uhr/ So 10- 17 Uhr

 

 

Preis: 200 €/ * 180€ (*Preis für ShenDo-Mitglieder)


Wege aus der Stress-Spirale

„Shiatsu und Qi Gong für das innere Gleichgewicht und zur Burn-Out Prävention“

An diesem Wochenende beschäftigen wir uns mit der Entstehung von Stress-Symptomatik und Burn Out und deren Regulation bzw. Vorbeugung (Prävention). In beiden Fällen stagniert unsere Lebensenergie, was zu deren Verlust und weiterführend in einen Mangelzustand führt. Wir sind müde, antriebs-und kraftlos und der Schlaf wird immer

unruhiger und wir können nicht mehr ausreichend erholen. Der Alltag wird als Last empfunden. Shiatsu hilft uns, durch umfassende Entspannung in eine tiefe Ruhe und Regeneration zu kommen. Der reale Ist-Zustand von Körper-Geist wird wieder spür- und veränderbar. Qi Gong bringt gezielt Bewegung in blockierte Körperbereiche und löst so gespannte

Muskulatur. Es aktiviert und reguliert unseren Energiefluss. Dadurch können wir schneller entspannen, regenerieren und zurück ins Gleichgewicht kommen. Durch Achtsamkeitsübungen und geleitete Meditation kommen wir in eine achtsame Stille, welche unsere Selbstwahrnehmung verbessert und zur Regeneration beiträgt. Hören wir wieder auf unsere innere Stimme kann sie uns leiten, unsere natürlichen Bedürfnisse zu erkennen und zu entscheiden, was uns guttut und was nicht.

Wir werden in respektvoller und ruhiger Atmosphäre üben und sinnvolle Strategien für unsere Resilienz entwickeln.

 

Seminarinhalt:

  • Theoretische Ansätze von Stress, Erschöpfung und Burnout aus der Energetik-Lehre
  • ShenDo Shiatsu Austausch zur Beruhigung des Nervensystems und Regeneration
  • Qi Gong-Körperübungen zur Vitalisierung und Entspannung
  • Kennenlernen verschiedener Achtsamkeitstechniken für den Alltag
  • Geführte Meditationen („Kleiner Kreislauf“, „Buddha-Atem“)
  • Bewusstwerdung und Vertiefung der Atmung als Schlüssel zum Energieaufbau

Zeiten: 

17.- 19.09.2021

Fr 17- 19.30 Uhr/ Sa 10- 18 Uhr/ So 10- 16 Uhr

 

 

Preis: 240 €/* 220 € (*Preis für ShenDo-Mitglieder)


Integration des Atems in die Shiatsu-Arbeit

Atem ist Leben, Verbindung nach innen und außen und gegenwärtig. Der Atem schenkt neue Energie und befreit von Altem. Er schafft die Voraussetzung, lebendig und bewusst mit uns zu sein. Stress, Konditionierungen und blockierte Emotionen schränken unsere Atmung ein und hindern uns, unser Potential voll zu entfalten. Im ShenDo Shiatsu können wir die Tiefe und Qualität unserer Berührung durch

Bewusstmachen von Atemmustern und Integration einer vollen Atmung erweitern und unseren Klienten so zu mehr Weite, Klarheit, Energie und Präsenz verhelfen. An diesem Wochenende werden wir in Eigen- und Partnerarbeit die Möglichkeiten und Auswirkungen eines bewussten Atemraumes durch spezifische Atem- und Shiatsu- Techniken, Übungen und Meditation untersuchen und erfahren.

 

Kursinhalt:

  • Atemmuster und deren Ursprung
  • Atem und Emotionen
  • Verknüpfung von Atem und ShenDo Shiatsu
  • Atem-Öffnung/Vertiefung durch spezifische Meridiane und Punkte
  • Qi Gong Übungen zur Selbstanwendung ( z.B. „Atemblume“, „3-facher Atem“)
  • Meditation („Buddha-Atem“, „Quantum Light Breath”)
  • Feedback und Reflektion

Zeiten:

12.- 14.11.2021

 Fr 17- 19.30 Uhr/ Sa 10- 18 Uhr/ So 10- 16 Uhr

 

 

Preis: 240 €/* 220 € (*Preis für ShenDo-Mitglieder)