Shen Do Shiatsu

Momente des Seelenfriedens


Mit „Shen“, eine (in der Chin. Medizin) dem Herzen zugeordnete Kraft der Bewusstheit, der Freude und der Begeisterung begleiten wir unsere Schüler und Klienten auf ihrem Weg “Do“ zu mehr körperlichem und seelischem Wohlbefinden. Dabei wird durch eine Kombination von achtsamen Berühren und gezieltem Druck auf das gesamte Energiefeld von Körper, Seele und Geist eingewirkt. Shi (Finger) und atsu (Druck) orientiert sich im Wesentlichen an den Energiekanälen (Meridianen), die wie Flüsse und Ströme in die Landschaft des Körpers eingebettet sind.

 

Wer wir sind

Shiatsu, Qi Gong, Energetische Ernährungslehre und Spirituelle Kommunikation sind die Methoden, mit deren Hilfe ich Menschen auf ihrem Weg begleite.

 

Was wir glauben

Die Sinnhaftigkeit meiner Arbeit und die nach Unterstützung suchenden Menschen, die zu mir kommen, sind die Quelle meiner aus dem Herzen fließenden Motivation.


Wir leben, was wir tun

Mein Weg hat mich über musikalische und kaufmännische Bereiche zur Arbeit mit und an Menschen geführt.

Nach einer Lebens- und Sinnkrise Mitte der 90er Jahre entschloss ich mich, auf der Suche nach Heilung und Veränderung einen alternativen Weg zu gehen und begann meine Shiatsu- und TCM-Ausbildung. In dieser Zeit des Lernens konnte ich meine kinästhetischen Fähigkeiten entwickeln, während die Lehren der Energiearbeit und die heilsamen Berührungen mich verstehen und regenerieren ließen. Meine Erfahrungen von damals, die Sinnhaftigkeit meiner Arbeit und die nach Unterstützung suchenden Menschen, die zu mir kommen, sind die Quelle meiner aus dem Herzen fließenden Motivation. Daher praktiziere und lehre ich hauptberuflich ShenDo Shiatsu und Qi Gong seit 2001 am ShenDo-Institut Einbeck/Göttingen, seit 2010 in der Huldersun-Akademie.

Meine Lehrer haben mich die Kunst der Berührung gelehrt, bewusst und achtsam die Äußerungen des Lebens als Ganzes zu sehen und in einen Zusammenhang zu bringen.